Freitag, 1. Januar 2010

Happy New Year!!!

Am Neujahrs-Morgen wurden die beiden Brummbären Zimt und Sternchen durch ein energisches Klopfen an der Höhlentür geweckt. "Ooooooch, wer kann das denn schon soooo früh sein...???" brummelte Sternchen verschlafen und öffnete genau ein Auge einen Spalt weit. Zimt rieb sich, ebenfalls noch verschlafen, die Äuglein. "Ich sehe mal nach." brummt er, schwang sich aus dem gemütlichen, warmen Bett, tapste zur Tür und öffnete sie. Draußen stand ein kleiner, blauer Bär mit wuscheligem Fell, der ein winziges rosa Schweinchen im Arm hielt und Zimt freundlich anlachte.

"Guten Morgen. Ich heiße Happy New Bear und das hier", er deutete auf das Schweinchen, "ist Piggy. Wir sind die Geister des neuen Jahres und wollten Dir und Sternchen alles Liebe, viel Glück und ein bären-starkes Jahr 2010 zu wünschen."
"Ooooh, das ist lieb von Dir. Aber komm doch erst mal rein." Und mit diesen Worten lotste Zimt den kleinen blauen Bären in seine gemütliche Küche. Sternchen, die inzwischen auch aus den Federn gekrabbelt war, hatte schon damit begonnen, den Frühstückstisch zu decken. Die Honigmilch dampfte auf dem Herd und in der ganzen Küche verbreitete sich rasch ein appetitanregender Duft nach frischem Brot, Beerenkonfitüre (jaaaa, auch das hatten Zimt und Sternchen inzwischen aus Zimts geheimen Beerenvorräten gekocht) und leckerem Gewürz-Honig. Nicht lange und die drei Bären saßen am Küchentisch und frühstückten genüßlich. Auch das Schweinchen und das Schneckchen Fine waren mit von der Partie. Und so ließen sie sich alle die Köstlichkeiten aus Zimts Speisekammer schmecken und erzählten von ihren Abenteuern des Winters.
Es war schon spät am Nachmittag und die Dämmerung brach herein, als sich Happy New Bear schließlich von Zimt, Sternchen und Schneckchen Fine verabschiedete. Die drei Gefährten winkten ihm (und seinem Glücksschweinchen) noch lange hinterher, bis sie es sich schließlich wieder in Zimts Höhle, zum wohlverdienten Winterschlaf gemütlich machten...

Kommentare:

  1. ein bärig gutes Jahr wünscht Carmen.
    Wie freue ich mich auf den nächsten Worki

    vielen Dank für die Fortsetzung der Geschichte

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Geschichte
    freue mich schon auf de Fortsetzungs,

    wünsche ein gesundes,glückliche,zufriedens und
    kreatives Jahr 2010.
    liebe bärige Grüsslis Birgit

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.