Dienstag, 18. Dezember 2012

18. Türchen

Nachdem Sternchen und Fine nun schon eine ganze Reihe von Zimt-Duftkerzen gebastelt hatten, machten sich die beiden Gedanken darüber, wie man den Esstisch noch ein wenig weihnachtlicher gestalten könnte.

Foto: deco&style
"Sternchen" fiepte Fine. "Ich hab' eine Idee. Lass uns doch Serviettenhalter in Engel-Form basteln. Das sieht schön aus und auf Eurem Tisch ist beides vertreten: Zimt und Sternchen." Die Engelbärin schmunzelte. "Klingt gut. Was brauchen wir denn alles, um diese 
Engel-Serviettenhalter 
zu basteln?"
"Ooch, gar nicht viel" antwortete Fine. "Ihr habt doch sicher


Silberfolie
dünnes, schimmerndes Papier
Tesafilm
Schere
Nadel und Faden

im Haus, oder?" Sternchen nickte. "Na klar! Und was müssen wir jetzt machen?" Das Schneckchen dachte einen kleinen Moment nach, bevor sie antwortete. "Aaaalso, als erstes musst Du aus der Silberfolie einen Halbkreis von etwa 19 cm Durchmesser ausschneiden und in der Mitte einen Kreis für den Kopf des späteren Engels stehen lassen. Der Kopf sollte etwa 3,5 cm Durchmesser haben (Bild 1-3).

Bild 1 - Foto: deco&style
Bild 2 - Foto: deco&style
Bild 3 - Foto: deco&style

Danach musst Du die hinteren Ecken mit etwas Klebeband zusammenkleben, so dass eine trichterartige Figur entsteht (Bild 4).

Bild 4 - Foto: deco&style

Nun schneidest Du aus dem dünnen, schimmernden Papier mehrere Lagen Dreiecke aus (Bild 5). 

Bild 5 - Foto: deco&style

Diese faltest Du in der Mitte, legst pro Flügel jeweils 6 Dreiecke ineinander und nähst sie am Körper fest (Bild 6).

Bild 6 - Foto: deco&style

Zum Schluss setzt Du Deinen Engeln noch ein paar Goldlöckchen auf.
Nun kannst Du pro Engelchen eine weiße Papierserviette aufrollen und jeweils hinter dem Kopf in die Lücke stecken (Bild 7). Fertig! 


Bild 7 - Foto: deco&style

Die Serviettenhalter-Engelchen stellst Du dann einfach jedem Gast auf den Teller und hast so eine schöne, weihnachtliche Tischdeko."

Foto: deco&style

"Fein!" freute sich Sternchen. "Dann lass uns gleich anfangen. Ich suche nur mal eben das Material zusammen. Zimt wird Augen machen..."


Kommentare:

  1. Eine wirklich hübsche Idee, und so einfach umzusetzten. Da wird Zimt aber Augen machen wenn er das entdeckt.

    Viel Spaß beim Weiterbasteln

    Liebe Grüße
    Ulf

    AntwortenLöschen
  2. Das wird bestimmt wunderschön aussehen - Zimt und Sternchen als Tischdeko!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Gemeinerweise erfreu ich mich jeden Abend an Euren Geschichten und Ideen und hinterlass viel zu wenig Lob :O(
    Das muss ich jetzt unbedingt nachholen:
    LOB LOB LOB LOB ... *zwinker*.
    Ist wieder einfach gemütlich und schön bei Euch!

    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  4. Diese Deko ist so einfach die kann nun wirklich jeder machen. Zusammen mit den Zimtkerzen sicher ein echter Hingucker!
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.